DANA GRIGORCEA

5. MÄRZ 2018, 20.00 UHR - THEATER Z BURGDORF

DANA GRIGORCEA,  
SCHRIFTSTELLERIN

dana grigorcea thema.jpg

LESUND AUS "DIE DAME MIT DEM MAGHREBINISCHEN HÜNDCHEN"
Das neue Buch von Dana Grigorcea, Lesung und Gespräch

«Die Dame mit dem maghrebinischen Hündchen» (Dörlemann Verlag) – so lautet das neue Buch der 3sat-Preisträgerin Dana Grigorcea («Das primäre Gefühl der Schuldlosigkeit»). Die Novelle einer ungewöhnlichen Liebe in Zürich spielt zwischen Opernhaus
und Agglomeration – und ist ein stürmischer Brückenschlag zwischen den Kulturen.

«Immer wieder fallen Dana Grigorcea neue Bilder, neue Sätze, unerhörte Wörter ein», Elke Heidenreich.