MARKUS FISCHER

30. MÄRZ 2020, 20.00 UHR - THEATER Z BURGDORF

MARKUS FISCHER,  
BIODIVERSITÄTSFORSCHER UNIVERSITÄT BERN

image001.jpg

BIODIVERSITÄT GEHT UNS ALLE AN

Die Natur fasziniert uns und bildet unsere Lebensgrundlage. Die biologische Vielfalt nimmt aber rapide ab und mit ihr die vielfältigen Beiträge der Natur zu unserem Wohlergehen.

Markus Fischer, Professor an der Universität Bern, zeigt auf, welches Ausmass und welche Ursachen die Veränderungen der Natur haben, wie die Zukunftsaussichten sind, und welche Handlungsmöglichkeiten bestehen, weltweit und für die Schweiz, von der Einzelperson bis zu den Regierungen.